Ihr Test-Ergebnis

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Stratege

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Stratege“ können Sie gut mit Entwicklungen im Umfeld der Organisation umgehen. Sie bieten Vision, strategische Ausrichtung und Querdenken, um neue Organisationsformen zu schaffen und zukünftiges Wachstum zu generieren.

Strategen funktionieren am besten in turbulenten Zeiten, in denen veränderte Rahmenbedingungen neue Richtungen erfordern. Sie sind langfristig orientiert, sie sehen das große Ganze und können entsprechend planen. Sie sind hervorragend darin, zukünftige Entwicklungen im Umfeld der Organisation zu antizipieren, und reagieren agil auf Veränderungen.

Obwohl Strategen sehr talentiert sind, sind sie nicht immer die besten Manager. Darüber hinaus sind Strategen trotz ihres Talents, Vision mit Strategie in Einklang zu bringen, nicht immer gut darin, Strategie mit Werten und Verhalten in Einklang zu bringen, da dies Interventionen der Menschen mit sich bringen würde. Das Ergebnis könnte zu zwischenmenschlichen Problemen in der Organisation führen.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Verhandler

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Verhandler“ haben Sie sich als Deal-Maker einen Namen gemacht. Sie sind in der Lage, neue Möglichkeiten rasch zu erkennen und anzugehen.

Verhandler sind Spezialisten für Deals und Abschlüsse. Sie erkennen neue Geschäftsmöglichkeiten, die sie entschlossen verfolgen. Sie sind sehr dynamisch und verfügen über große Anpassungsfähigkeit, mithilfe derer sie Herausforderungen und Verhandlungen meistern. Sie wollen generell Neues entdecken, ihren Hang zum Abenteuer verdanken sie ihrer hohen Risikotoleranz. Ihr klares Ziel ist es, Assets zu schaffen und Besitz zu vermehren.

Verhandler brauchen die Stimulation, sonst werden sie unruhig und gehen schlimmstenfalls sinnlose Risiken ein. Dabei passiert es, dass sie andere Personen für Ihre Sache gewinnen und auf ihre riskante Reise mitnehmen.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Transformer

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Transformer“ lieben Sie Turn-Around-Szenarien. Sie beherrschen das Re-Engineering und die Entwicklung neuer organisatorischer Blueprints.

Transformer eignen sich am besten für die Integration zweier Unternehmenskulturen nach einer Fusion oder bei der Leitung von Re-Engineering- und Turnaround-Projekten. Sie sind auch hervorragend darin, schnell wachsende Organisationen in den Griff zu bekommen und erkennen Chancen für Transformation. Sie erkennen schnell den Handlungsbedarf und sind darauf spezialisiert, Ordnung ins Chaos zu bringen und verfahrene Situationen aufzulösen.

Transformer neigen jedoch in stabilen Zeiten dazu sich zu langweilen. Sie brauchen immer herausfordernde Aufgaben, bei denen sie sich beweisen können. Andernfalls können sie gereizt oder sogar depressiv werden.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Unternehmer

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Unternehmer“ träumen Sie davon, etwas zu eigenes schaffen. Sie haben das Talent und auch die Entschlossenheit, ihren Traum zu verwirklichen.

Unternehmer lieben „Skunkworks“ und andere unternehmerische Aufgaben innerhalb einer großen Organisation. Außerdem planen sie meist, ihr eigenes Unternehmen zu gründen und aufbauen. Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Unabhängigkeit und Kontrolle über ihr berufliches Leben.

Die sozialen Fähigkeiten der Unternehmer lassen jedoch gelegentlich zu wünschen übrig, und viele haben Schwierigkeiten, mit Autorität umzugehen. Ihre durchsetzungsfähige, dominante und manchmal auch kontrollierende Herangehensweise kann die Interaktion mit Menschen, die für sie oder mit ihnen arbeiten, mitunter schwierig machen.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Innovator

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Innovator“ konzentrieren Sie sich darauf, Neues zu schaffen. Sie besitzen die Fähigkeit, schwierige Herausforderungen mit kreativen Mitteln zu lösen.

Innovatoren leben in einer Welt der Möglichkeiten. Sie sind erfinderisch und meist auf der Suche nach neuen Projekten, neuen Aktivitäten oder neuen Verfahren. Sie sind einfallsreiche Freigeister und nie verlegen um Lösungen für die komplexesten Probleme.

Besonders die Logiker unter den Innovatoren kümmern sich weniger um die emotionale Welt. Sie sind nicht in der Lage, die Gefühle anderer zu entschlüsseln oder verborgene Strategien zu erkennen. Für die politischen Agenden der Führungsebenen sind sie wenig geeignet.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Coach

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Coach“ wissen Sie, wie Sie das Beste aus Menschen herausholen und so Hochleistungskulturen schaffen können.

Coaches sind sehr gut darin, Kulturwandel einzuleiten, um organisatorische Entfremdung und Vertrauensverlust zu bekämpfen. Sie sind außergewöhnliche Entwickler, die viel Einfühlungsvermögen besitzen. Sie sind gute Zuhörer und haben eine hohe emotionale Intelligenz. Mit ihrer positiven, konstruktiven Lebenseinstellung schaffen sie Vertrauen und Zuversicht.

Coaches sind jedoch manchmal nicht hart genug, wenn Zähigkeit erforderlich ist, und ihre Sensibilität für die Gefühle anderer kann sie übermäßig vorsichtig machen, wenn sie Feedback geben. Sie können es sogar vermeiden, Menschen von ihrer wahren Leistung zu erzählen, um das Selbstwertgefühl von Leistungsträgern zu bewahren.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Optimierer

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Optimierer“ leben Sie dafür, eine Organisation in eine gut geölte Maschine zu verwandeln. Sie sind effektiv beim Aufbau von Strukturen, und unterstützen so die Ziele des Unternehmens.

Optimierer schaffen Ordnung aus dem Chaos. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie unorganiserte Unternehmen in reibungslos funktionierende Orgnaisationen verwandeln. Am Besten sind Sie dann eingesetzt, wenn der Übergang von der Innovations-Phase zum gut strukturierten und skalierbaren Unternehmen bevorsteht.

Optimierer verfügen über wenig Spontaneität und Abweichungen von Regeln sind ihnen ein Greul. Sie sind selten visionär, Neuerungen stehen sie daher oft skeptisch gegenüber. Obwohl sie mit geplanten Veränderungen gut umgehen können, wehren sie sich gegen abrupte Kurswechsel, selbst dann, wenn dies aufgrund geänderter Rahmenbedingungen notwenig ist.

Brand, Branding, Personal Brand, Personal Branding, Speaker, Keynote-Speaker, Top-Speaker, Personenmarke, Personenmarkenbildung, Vorträge, Vortragsredner, Referent

Kommunikator

Als Führungspersönlichkeit des Typs „Kommunikator“ haben Sie mit Ihren Visionen und Ihrer Inspiration großen Einfluss auf die Organisation.

Kommunikatoren können eine Vision stark und kraftvoll ausdrücken. Sie können Menschen auf allen Ebenen individuell inspirieren und wissen, wie sie andere organisatorische Stakeholder ansprechen können. Sie sind gut darin, in schwierigen oder krisenhaften Zeiten Optimismus zu projizieren, und haben großen Einfluss auf die verschiedenen Wahlkreise in der Organisation.

Die Führung von Teams ist die wahre Bestimmung von Kommunikatoren. Sie kombinieren ihre Fähigkeit, individuelle Motivationen zu erkennen, mit ihrem natürlichen Charisma, um nicht nur Projekte voranzutreiben, sondern auch ihre Teams weiter zu Höchstleistungen anzuspornen. Da Kommunikatoren die Stimmungen anderer schnell wahrnehmen, können sie Konflikte verhindern und schaffen so entspannte, angenehme Arbeitsplätze. Mitarbeiter sind willkommen, ihre Meinung zu äußern.

Es kann jedoch vorkommen, dass Kommunikatoren nicht in der Lage sind, sich durchzusetzen. Wenn es Zeit ist zu liefern, passiert sehr wenig und alles, was sie gesagt haben, kann wie eine leere Rhetorik erscheinen.

Das war nur ein Schnelltest.

Oft finden wir bei Führungspersönlichkeiten eine Mischung aus zwei oder drei Typen. Wollen Sie mehr wissen? Der Fragebogen umfasst knapp 50 Fragen und dauert etwa 12 Minuten. Sie erhalten Ihre genaue Einstufung innerhalb weniger Stunden per Mail zugesendet. Der Test ist kostenlos.


Zum Fragebogen
Top